-  Impressum
 

 

undefined

Fotowettbewerb "Das Islandpferd im Einklang mit den Jahreszeiten"

Vor einigen Jahren gab es im Verein einen Fotowettbewerb, bei dem es einen Fotokalender bestehend aus den Gewinnerfotos zu gewinnen gab. Dieser soll nun wieder ins Leben gerufen werden!

Unter dem Motto "Das Islandpferd im Einklang mit den Jahreszeiten" wollen wir wieder schöne Bilder für einen Fotokalender 2018 sammeln, der Eure Pferde im Einklang mit den Jahreszeiten zeigen soll.

Die genauen Infos und Teilnahmeregeln findet Ihr hier.

 

Basispass & Töltabzeichen bronze

Vom 29.10. - 01.11.2016 am Islandpferdehof Schönberg ein Kurs inklusive Prüfung sowohl für den Basispass als auch das Töltabzeichen in Bronze stattfinden.

Kosten: 200 Euro (zzgl. Prüfungsgebühr) (Pro Kurs)

Anmeldung: Bei Lissy direkt in Schönberg oder telefonisch unter 08170 1430 oder 0172 370 9837

Kurs mit Sandra Keil

Neben Herdís Reynisdóttir kommt auch Sandra Keil für einen Kurs zu uns nach Schönberg.

Manche kennen Sandra schon von unserem im Frühjahr angebotenen Tölt-in-Harmony-Kurs, bei dem die Begeisterung über Sandra so groß war, dass wir sie kurzerhand überredet haben, wiederzukommen.

Der Reitkurs findet vom 27.08. - 28.08.2016 am Islandpferdehof Schönberg statt. Pro Pferd-Reiter-Kombination kostet der Kurs mit eigenem Pferd 150 Euro und mit Leihpferd 190 Euro. Für auswärtige Reiter fällt noch eine Bahnbenutzungsgebühr von 10 Euro pro Tag an.

Anmeldung entweder direkt in Schönberg oder bei Lissy unter schoenberg@ipf-isartal.de.

Kurs mit Herdís Reynisdóttir

Wir konnten Herdís Reynisdóttir wieder dafür gewinnen einen Reitkurs sowie ein Theorieseminar für uns abzuhalten.

Der Reitkurs findet am 30. und 31. Juli in Schönberg statt und kostet pro Pferd/Reiter 140,00€. Geritten wird am Samstag in einer Einzelstunde in der Herdís individuell auf jeden Einzelnen eingehen wird. Am Sonntag finden dann 2 Reitstunden für jeden in 2er Gruppen statt.

Ausserdem wird am Samstag Abend ein Theorieseminar zum Thema Biomechanik im Gasthaus Oberhauser in Egling ab 19.30 Uhr stattfinden. Dieses Seminar ist für alle Mitglieder des IPF-Isartals kostenlos, für Nicht-Mitglieder fallen 20,00€ an.
Anmeldungen in Schönberg oder bei Steffi unter stefanie.g@gmx.net
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Vereinskleidung

Endlich ist sie da!!!

Seit kurzem haben auch wir, die Islandpferdefreunde-Isartal e.V., eine eigene Vereinskleidung!

Unter der Rubrik "Vereinskleidung" findet Ihr alle Informationen darüber und das dazugehörige Bestellformular!

Zeitplan Vereinsmeisterschaft 18.06.-19.06.2016

Bayerische Meisterschaften 2016

Es war wieder soweit: die Bayerischen Meisterschaften fanden statt. Dieses Jahr wurden sie vom 19.05. - 22.05.2016 am Islandpferdehof Am Törring in Hohenlinden ausgetragen.

Wir sind unglaublich stolz, dass unser Verein durch so viele Pferd-Reiter-Kombinationen vertreten war:

  • Lea Egold mit Buski vom Hexenbuckl
  • Teresa Fuchs mit Drafna von Zweinig
  • Hannelore Heckmann mit Týra von der Königsheide & Dagfari vom Moarschusterhof
  • Lara Hessel mit Ragna vom Panoramahof
  • Sonja Hofbauer mit I∂a von Oed 
  • Anja Höcherl mit Svaki vom Pfaffenbruck II & Fjölnir von Oed
  • Kathrin Kleine-Ruse mit Glanna
  • Edvarda Kock mit Smyrill frá Hrísum
  • Sabine Müller mit Aron vom Schweinbachhof
  • Victoria Müller-Hausser mit Ímynd von Etzenberg & Stígandi vom Kollbachtal
  • Felix Reiser mit Pipar vom Hexenbuckl
  • Marina Schael mit Mána von Schönberg

Zwölf Mitglieder unseres Vereins haben an den Bayerischen Meisterschaften teilgenommen und viele tolle Ergebnisse erzielt. Um nur ein paar davon herauszunehmen:

Lea Egold konnte mit Buski vom Hexenbuckl einen tollen sechsten Platz in der V5 erlangen.

Teresa Fuchs erreichte mit Drafna von Zweinig einen wunderbaren zweiten Platz in der Prüfung T3.

Hannelore Heckmann konnte mit ihrer Týra von der Königsheide in den Prüfungen D1, D2 und V1 drei Bayerische Meistertitel in der Jugendklasse mit zurück ins Isartal nehmen. Des Weiteren konnte sie mit Týra die T7 und mit Dagfari vom Moarschusterhof die T4 und V5 in der Jugendklasse gewinnen.

Lara Hessel startete mit ihrer jungen Stute, Ragna vom Panoramahof, in den Prüfungen Futurity Tölt und Futurity Viergang und erreichte hier einen tollen dritten und zweiten Platz!

Anja Höcherl erreichte mit Svaki vom Pfaffenbruck II einen wunderbaren dritten Platz in der V2 und mit Fjölnir von Oed konnte sie in der T5 den vierten Platz erlangen.

Edvarda Kock wurde mit ihrem Smyrill frá Hrísum Dritte in der Prüfung T1.

Victoria Müller-Hausser konnte mit Stígandi in der T6 den fünften Platz und mit Ímynd den zweiten Platz in der V5 erreichen. Den Sieg holte Victoria sich mit Ímynd in der T7 der Erwachsenenklasse.

Sabine Müller erreichte mit Aron einen tollen fünften Platz in der T7.

Wir könnten noch viele weitere Ergebnisse der wunderschönen Ritte unserer Vereinsmitglieder aufzählen und gratulieren Euch allen zu diesen tollen Ergebnissen! Der Verein ist stolz von Euch so gut vertreten worden sein!

Ein großes Dankeschön und Lob geht noch an das Team des Islandpferdehof Am Törring für eine sehr gut gelungene Veranstaltung!

Im Anschluss findet Ihr eine kleine Fotostrecke! Hier möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei Yannah Caravitis, Felix Reiser und Irmgard Huber für die Bereitstellung der wunderschönen Bilder bedanken!

Ergebnisse der Schatzjagd 2016

Nachdem am Samstag, den 09.04.2016, eine sehr spannende und mindestens genauso ereignisreiche Schatzjagd, inklusive ausgebrochener Pferde und einem Krankenhaus-Besuch, stattgefunden hat (den genauen Bericht gibt es für alle, die nicht dabei sein konnten, in der Weihnachtsausgabe der Isipost 2016 nachzulesen), konnte unser Chaos-Team, bestehend aus Yannah Caravitis, Isabel Roth, Marina Schael und Manuela Nimtsch, die Schatzjagd trotz erschwerten Bedingungen gewinnen!

Den zweiten Platz erreichten Tina Koch, Anna Buziol und Sabine und Kathi Brunner. Der dritte Platz ging an Stefanie Gassner, Julia Hamberger und Jan Drnovšek.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns schon auf die Schatzjagd 2017, die wieder am Islandpferdehof Schönberg stattfinden wird!

 

Proberichten mit Christoph Janz

Am Sonntag, den 24. April 2016, veranstaltet der IPF-Isartal erneut ein Proberichten mit Christoph Janz (IPZV-Sportrichter B) auf dem Islandpferdehof Schönberg.

Jedem Reiter werden ca. 15-20 Minuten zur Verfügung stehen, in denen er sein Pferd vorstellen kann. Geritten wird einzeln und jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit zwei Prüfungen bewerten zu lassen. Die Kosten für Vereinsmitglieder übernimmt der Verein, für Nichtmitglieder fällt lediglich ein Betrag von € 5,- pro Prüfung an.

Im Anschluss an die gerittene Prüfung wird Christoph mit Euch die jeweiligen Noten besprechen und Verbesserungstipps geben. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit eine Gangart nochmals zu zeigen.

Auch auswärtige Teilnehmer sind herzlich willkommen! Es entsteht eine zusätzliche Bahn-Benutzungsgebühr von € 5,-.

Das Ausleihen von Schulpferden kann bei Lissy erfragt werden.

Außerdem wäre es toll, wenn jeder Teilnehmer eine Kleinigkeit zu unserem "offenen Buffet" beisteuern würde.

Bei Interesse meldet Euch bitte bis 15. April 2016 mit Angabe von Reiter, Pferd und Prüfungsbezeichnung bei Victoria Müller-Hausser an (Victoria@ipf-isartal.de).

Schatzjagd 2016

Die alljährliche Schatzjagd steht vor der Tür!

Letztes Jahr konnten Lissy und Miriam die Schatzjagd nach einem spannenden Finale für sich entscheiden. Neben dem Sieg hieß das für die Beiden aber auch, dieses Event im darauffolgenden Jahr auszurichten.

Schon im Frühling findet dieses Jahr unsere Schatzjagd am Samstag, den 09. April 2016 um 11 Uhr, auf und rund um den Islandpferdehof Schönberg statt. Die Reitzeit wird ca. zwei Stunden betragen und natürlich gibt es im Anschluss eine Siegerehrung.

Die Teams dürfen aus zwei bis vier Pferd-Reiter-Kombinationen bestehen und für jedes Team fällt eine Startgebühr in Höhe von € 10,- an.

Anmeldung unter schoenberg@ipf-isartal.de oder persönlich bei Lissy in Schönberg.

Wir freuen uns über eine große Teilnehmerzahl und auf eine spannende und lustige Schatzjagd!

Und nicht vergessen: Wer gewinnt, muss im nächsten Jahr die Schatzjagd ausrichten! :)

 

Tölt in Harmony mit Sandra Keil

undefined

Die Turnierprüfung „Tölt in Harmony“ stellt uns Sandra Keil  am Samstag, den 26.03.2016 in einem eintägigen Seminar vor. Sie ist IPZV-Trainerin C und Tölt in Harmony Instructor Level 1. Am Vormittag gibt sie uns eine theoretische Einführung in diese neuartige Turnierprüfung. Auch eine Vorführung ist geplant. Am Nachmittag besteht dann für die Teilnehmer die Möglichkeit des Testreitens (nach vorheriger Anmeldung).
 

Wer mit dem Gedanken spielt, beim Vereinsturnier vom 18. – 19. Juni diese in Island unter dem Namen Töltfimi bekannte, bei uns aber noch recht neuartige Prüfung zu reiten oder sich sonst dafür interessiert, ist zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Die Kosten für Vereinsmitglieder übernimmt der Verein. Anmeldung persönlich bei Lissy in Schönberg oder unter lissy.amend@ipf-isartal.de.